Virtuelle Partnering-Veranstaltung zu „Tackling Diseases and Antimicrobial Resistance”

Am 26. November 2021 veranstaltet die britische Nationale Kontaktstelle Gesundheit in Zusammenarbeit mit weiteren Einrichtungen aus dem Vereinigten Königreich eine internationale Partnering-Veranstaltung für den Bereich Gesundheit.

Die virtuelle Veranstaltung bietet potentiellen Antragstellerinnen und Antragstellern die Möglichkeit, sich mit anderen interessierten Akteuren zu vernetzen und potentielle Kooperationspartner zu finden.

Der Fokus liegt auf den offenen Ausschreibungen im Bereich „Tackling Diseases and Antimicrobial Resistance (AMR)“ des Clusters Gesundheit sowie des im Rahmen der Joint Programming Initiative on Antimicrobial Resistance (JPIAMR) geplanten Aufrufs zu “Therapeutics.

Nach einer Einführung in die Ausschreibungsthemen sind Tipps zur Partnersuche und eine Fragen-Antwort-Runde vorgesehen. Am Nachmittag besteht Gelegenheit zur Vernetzung und für bilaterale Treffen. Darüber hinaus können Teilnehmende aus deutschen Einrichtungen auch Gespräche mit einer Vertreterin der Nationalen Kontaktstellen Gesundheit aus Deutschland vereinbaren. Weitere Informationen zur Veranstaltung, den konkreten Ausschreibungsthemen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungswebsite.